Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Herbeigeworbene Glückseligkeit – Orakel zum roten Raben #38

H

Harmonische Zeiten stehen bevor! Wir können uns entspannen, die Füße hochlegen und im Kreis unserer Liebsten Geborgenheit spüren.

Klingt wie in einem Werbespot und soll es auch, denn die allgegenwärtige „herbeigeworbene Glückseligkeit“, führt vielen Menschen die Versäumnisse in ihren zwischenmenschlichen Beziehungen vor Augen.

Wie stiefmütterlich man seine Verwandtschaft behandelt hat. Wie oft man zu müde war um einer Einladung zu folgen. Wie oft man sich hinter „ach so interessanten“, oder wichtigen Dingen (in dieser Klammer sollte nicht Netflix stehen) verkrochen hat.

Manche von den genannten Menschen, stehen vor den Feiertagen alleine da. Sie sehnen sich vielleicht nach einer Partnerschaft, spüren den Verlust eines geliebten Menschen, oder können aus verschiedenen Umständen, nicht bei den Ihren sein (Notdienste, Schichtarbeiter*innen). Da sich dieser Umstand nicht kurzfristig aus der Welt schaffen lässt, fühlt sich so manche*r einsam und leer.

Zu Beginn hatte ich eine harmonische Zeit angekündigt: Das war mein Ernst! Die kann sich nämlich einstellen, wenn wir diese Gefühle der Unzulänglichkeit überwinden und neugierig werden. Wie kann ich aus der Situation das Beste machen?

Erst mal aufhören zu grübeln! Wenn wir stets vor Augen haben, wie es sein SOLLTE, werden wir stets nur unser Unvermögen sehen.

Bleib Dir selber treu. Genieße und wertschätze was Du hast, halte die Augen offen und sei hilfsbereit. Dann wird sich die Harmonie schon einstellen.

By JamesVermont
Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Neue Beiträge

Kategorien

Über den Autor

JamesVermont aus Klagenfurt am Wörthersee ist Gestalter, Autor, Trommler und Vater 2er Kinder.

Folgen