Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Kein Bock auf Scheinharmonie? – Orakel zum roten Raben #39

K

Als ob die Kombination aus Verwandtschaft und Alkohol nicht genügen würde, haben wir am kommenden Samstag auch noch Vollmond. Wenn ihr also irgendwelche Bedenken bezüglich der bevorstehenden Feiertage habt und deswegen dieses Orakel konsultiert, dann tut ihr das aus gutem Grund.

Ganz allgemein gesprochen: Heute und in den nächsten drei Tagen steht eine, oder stehen mehrere Entscheidungen an. Eigentlich sind wir emotional gefestigt und wir haben alles, was wir brauchen.

Dieser Entscheidung, geht aber eine Herausforderung voraus und wir sind gezwungen uns zu bewegen. Das könnte eine überraschende Einladung zu den schwierigen Schwiegereltern sein („Komm mal mit in den Keller, Söhnchen“), eine kritische Frage („Du wolltest doch immer Kinder haben, oder?!“), oder ein Heiratsantrag („Du, … ähm …“). Es ist nichts, das euch kalt lassen wird.

Und weil es euch so aufwühlt, können die nächsten Tage heftig werden. Es kann aber auch gut sein, dass ihr einfach keinen Bock auf „Scheinharmonie“ habt. Auf Stur stellen ist keine Option – diese Herausforderungen verlangen eine diplomatische Lösung.

Sucht kreative Lösungen („Ähm … ich hab schlechte Erfahrungen mit Kellern.“) – denn die wird es brauchen („Kinder, ja! Aber keine Hundewelpen!“). Die auf der einen Seite vernunftgetrieben sind („… äh, JA! Aber mein*e Freund*in darf auch zur Hochzeit kommen.“), aber auf der anderen Seite eure Bedürfnisse abdecken („Ich gehe nie wieder mit Deinen Papa in den Keller“). Bleibt Herr*in Eures eigenen Hauses.

Und weil es Euch wie oben geschildert eigentlich gut geht, könnt ihr am Ende der Woche ungetrübt lächeln („ … diese Fellknäul sind ja doch ganz niedlich.“).

By JamesVermont
Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Neue Beiträge

Kategorien

Über den Autor

JamesVermont aus Klagenfurt am Wörthersee ist Gestalter, Autor, Trommler und Vater 2er Kinder.

Folgen