Geschichten

JamesVermont erzählt Dir was

Bringen meine Worte die Goldwaage dazu, sich sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung zu neigen, …

… so habe ich meine Arbeit gut gemacht.
B

Latest stories

Rinde und Moos – Orakel zum Roten Raben #27

„Komme Morgen um die selbe Zeit wieder hier her zu dieser Parkbank. Dann erfährst du meine Antwort“, hatte sie zu dem Jüngling gesagt und ihm dabei lange in die Augen geblickt. Er hatte sich gefreut, gelacht und dabei über das ganze Gesicht gestrahlt – wie sehr er sich seiner Sache sicher war. Vor ein paar Jahrzehnten hätte sie ihm noch ihr Tuch als Pfand gegeben, doch war dieser Brauch aus der...

Ein Hamsterrad aus Schmerz – Orakel zum Roten Raben #26

Marie vom Grey sitzt in einem Ruderboot am Werthsee und starrt auf das Wasser. Um sie herum steigen tanzende Nebelschwaden aus dem See und werden Teil des weißen Schleiers, der zwischen ihr und dem Himmel liegt. Darüber scheint wahrscheinlich die Sonne – doch ob ihre Strahlen jemals diese Decke aus Tristesse durchdringen werden, ist an Tagen wie diesen fraglich. Es ist leise geworden auf und um...

Große Mädchen lieben Einhörner – Orakel zum Roten Raben #25

Marie von Grey legt ihrer Freundin Daniela Herkulania die Hand auf die Schulter: „Da bist du ja! Ich suche dich schon seit einer Stunde.“ Daniela steht vor einer Jahrmarktsbude und dreht an einem Glücksrad. Ein attraktiver, bärtiger Mann mit listigem Blick spricht Marie an: „Willst du es auch mal probieren? Auf jedem zweiten Feld hast du die Chance dieses glitzernde Plüscheinhorn zu gewinnen.“...

Servicebeitrag #4

Servicebeitrag: Die #25. Orakelsession steht vor der Tür und ich hatte wieder ein paar Ideen wie es weitergehen könnte und das ist dann immer auch ein guter Moment zu fragen: Hey, wie gehz Euch mit dem was ich da tue? Und: List hier am Blog eigentlich jemand mit? Ich danke an der Stelle auch den Menschen, die mir Feedback und Tipps geben. Da war ein netter Mensch, der mich angehalten hat, nicht...

Die Wurzeln der Ungeduld – Orakel zum Roten Raben #24

Die Augen des Obdachlosen leuchten im abendlichen Zwielicht der Passage und Marie von Grey traut ihren Ohren nicht, als er verspricht: „Ich habe, wonach du suchst!“ Doch ihre Freundin, Daniela Herkulania, die sie stets begleitet, legt ihr die die Hand auf die Schulter und raunt: „Pass bloß auf!“ Maries Herz pocht ihr bis zum Hals – das Problem wäre gelöst! Sie würde finden wonach sie so dringend...

Die Schätze der Schwierigkeiten – Orakel zum Roten Raben #23

„Wir sind zu spät gekommen!“, flucht Marie von Grey und tritt gegen die verschlossene Tür der Bibliothek. Daniela Herkulania, die ihre Freundin begleitet, nickt und lächelt: „Vielleicht sollten wir den Schlüssel suchen?“ Marie blafft sie an: „Klugscheißer!“ Sie betreten eine schmale, düstere Passage um die Rückseite des Gebäudes zu erreichen. Die Auslagen zu beiden Seiten sind verklebt und...

Orakel zum Roten Raben #22: Sei der Boss

Lebst Du nur, oder fühlst Du auch? Marie von Grey betritt das Atelier ihrer Freundin Daniela Herkulania auf dem üblichen Weg. Diese Räume sind zwar so hell und freundlich wie das Naturell ihrer Freundin, wirken aber an diesen regenverhangenen Tage düster. Offensichtlich hat sie seit dem Umzug vom Sommerhaus noch nicht richtig ausgepackt. Manchen Kisten wurde etwas entnommen und der Rest zurück...

Hexereien Betatest #21 – Trennungen

Marie war ins Wasser gefallen – das war noch nie ein gutes Zeichen gewesen, doch zum Glück konnte sie noch einmal ordentlich Luft holen. „Der Kerl hat mich doch glatt aus dem Gleichgewicht gebracht!“, ärgert sie sich und streift die Schuhe von ihren Füßen um nicht noch tiefer zu sinken. Die Kälte des Wassers dämpft die Schmerzen ihrer Schürfwunden und Prellungen. „Ich bring den Kerl um …“...

Hexereien Betatest #20: Schleich‘ es an

Die Anzahl der Fotografen bei der Urteilsverkündung ist überschaubar. Marie von Grey belauert die Tür weit weniger entspannt als die wartenden Journalistinnen, denn leider findet die abschließende Verhandlung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ihre Freundin, Daniela Herkulania, tritt unruhig von einem Fuß auf den anderen. Sie weiß natürlich, dass es keinen Ärger geben wird, denn sonst...

Hexereien Betatest #19: Mit der Welle vorwärts

Daniela Herkulania und Marie von Grey stehen am Deck eines kleinen Ausflugschiffes und fahren die Drau Flussabwärts. Sie sind die einzigen Fahrgäste an Board, denn es regnet bereits den ganzen Tag. Daniela merkt an: „Wir hätten auch ein Taxi nehmen – oder auf den Bus warten können.“ Marie, die zufrieden auf das gemächlich vor sich hin fließende Wasser blickt, schüttelt einfach den Kopf. Der...

Hexereien Betatest #18: Abschied

Trockene Buchenblätter tanzen über den Holzboden der Terrasse des Wipfelhauses. Marie von Grey beobachtet sie eine Weile, bevor sie die breite Glastüre, die in das großzügige Wohnzimmer führt, in die Verriegelung schiebt. „Dabei ist es immer noch so schön“, denkt sie und schenkt dem in eine sanfte Hügellandschaft eingebetteten kleinen See, ein wehmütiges Seufzen. Viele laue Nächte – deren es in...

Hexereien Betatest #17: Der Ort der absoluten Stille

Verzückt steht Marie von Grey in der vormittäglichen Fußgängerzone in Lintwerth und lauscht einem Saxophonspieler. Die Menschen drängen durch die Gasse zwischen den Geschäften, aus denen Werbejingles oder Staubsaugerheulen zu hören sind. Zwei Hunde kommen sich lautstark in die quere, ein Kleinkind weint, ein älterer Herr weißt einen Radfahrer zurecht, der nicht einsehen will, warum er hier sein...

Hexereien Betatest #16: Der Sog der Tiefe

Eine dichte Wolkendecke bedeckt das ganzen Land. Marie von Grey liegt auf dem dicken Stamm einer Buche, die mit seiner gebogenen Form am Rand einer steilen Felswand der Dunkelheit des Fichtenwaldes zu entkommen versucht. Durch die verworrenen Äste wirkt der ganze Baum, als würde er sich im langsamen Takt einer Musik bewegen, die auf Grund ihrer Langsamkeit für Menschen nicht hörbar ist...

Geschichten JamesVermont erzählt Dir was

Neueste Beiträge

Kategorien

Über den Autor

JamesVermont aus Klagenfurt am Wörthersee ist Gestalter, Autor, Trommler und Vater 2er Kinder.

Folgen